Manfred Hummel  
RUND UM TEGERNSEE UND SCHLIERSEE 
Eine nicht alltägliche Entdeckungsreise... mit dem Radl
Der Tegernsee liegt 50 Kilometer von München entfernt eingebettet in die Berge des Mangfallgebirges. Seine Naturschönheit hat zu allen Zeiten die Menschen angezogen. Nach den Benediktinern kamen die Wittelsbacher, gefolgt von berühmten Literaten wie Ludwig Thoma und Künstlern wie Karl Stieler und Olaf Gulbransson. Der Tegernsee ist heute noch eine Attraktion für Touristen. Ähnlich verhält es sich beim benachbarten Schliersee. Hier sind das Grab vom Wildschütz Jennerwein und die Burgruine Hohenwaldeck Anlaufpunkte. Wir nehmen Sie mit auf eine nicht alltägliche Entdeckungsreise. Dazu gibt es Tipps für gemütliche Biergärten und Einkehrmöglichkeiten – der ehemalige SZ-Redakteur Manfred Hummel bietet ein unterhaltsam geschriebenes Stück Heimatgeschichte zum Nachradeln. - Mit detaillierten Wegbeschreibungen und einem Alpenpanorama - Zahlreiche Farbfotos und eine Übersichtskarte - Geheimtipps für kulinarische Genüsse - Versteckte Badeplätze und außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten

										
										
											
											




















										 
 			
176 Seiten,  
eine Übersichtskarte,
durchgehend farbig
bebildert
Format 12 x 18 cm,
Klappenbroschur

ISBN 978-3-939499-33-6
Preis:12,90

							

 zur Übersicht