Christel Blankenstein
ALMWANDERN OBERBAYERN
30 Rundtouren zu gemütlichen Brotzeitalmen 
									
Ein Berg ohne Alm ist wie eine Suppe ohne Salz. Gibt es dort oben
auch noch eine kräftige Brotzeit, braucht der Wanderer eigentlich
nur noch einen schönen Weg dorthin. 
Beides, einladende Almen und reizvolle Touren vom leichten
Kinderwagen- bis zum mittelschweren Bereich, bietet das neue
Buch »Almwanderungen Oberbayern« zwischen Berchtesgaden
und Garmisch-Partenkirchen. 
Neben genauen Wegbeschreibungen hat die Autorin viel Wissenswertes 
über die Almen, ihre Besonderheiten, ihre Geschichte und über das 
Almwesen als solches zusammen getragen. 
Der Leser erhält zudem alle wichtigen Informationen, wie Gesamt- und 
Abschnitts-Gehzeiten, Anfahrt mit oder ohne Auto einschließlich 
Parkmöglichkeiten, Tourencharakter, Öffnungszeiten der Almen und 
eventuelle Winterwege. Der eine oder andere Gipfel, Tipps am Rande 
sowie viele schöne Fotos vervollständigen den Band. 

 			
144 Seiten,
30 Routenkarten,
eine Übersichtskarte, 
durchgehend farbig bebildert, 
Format 16,5 x 22 cm, 
Klappenbroschur mit
Fadenheftung

ISBN 978-3-939499-17-6
Preis:  16,90
								
								
zur Übersicht